Ölmühle Kuhn – Das flüssige Gold der Schwäbischen Alb!

Ölmühle Kuhn
Münsinger Str. 60
72535 Heroldstatt
Deutschland
Telefon:
07389/722

Wir sind eine familiär geführte Ölmühle in Heroldstatt am Rande des Biosphärengebiets Schwäbische Alb. Unser Ziel ist es, unseren Kunden ein hochwertiges Pflanzenöl anzubieten, das geschmacklich und inhaltlich überzeugt. Daher achten wir sehr darauf, dass die zur Verarbeitung kommenden Rapssamen, von bester Qualität sind und nachhaltig erzeugt wurden. Um dies zu gewährleisten, verarbeiten wir Rapssaat vom eigenen landwirtschaftlichen Betrieb sowie aus der Region, welche nach den Vorgaben des kontrolliert integriertem Anbaus produziert wurden.

Produkte

Das landwirtschaftliche Unternehmen gliedert sich in drei Produktionsbereiche:

- Milchviehhaltung 
- Ackerbau
- Erneuerbare Energien

zu Milchviehhaltung:
Es werden ca. 60 Milchkühe der Rassen Schwarzbunt und Rotbunt in unserem Laufstall gehalten. Der Laufstall ist Tiergerecht, da sie sich frei bewegen können. Die weiblichen Kälber werden als Nachzucht für die Milchkühe im eigenen Unternehmen aufgezogen. Die männlichen Kälber werden verkauft. Gefüttert werden die Tiere ausschließlich mit heimischem Futter. Die Futterration besteht aus Grassilage, Maissilage, Heu, Getreide, Körnermais, Melasseschnitzel als Nebenprodukt aus der Zuckerproduktion und Rapskuchen als Nebenprodukt aus der Ölgewinnung.

zu Ackerbau:
Im Ackerbau werden verschiedene Kulturarten angebaut als Basis für eine nachhaltige Bewirtschaftung der Ackerflächen. Die Kulturarten sind Sommergerste, Wintergerste, Winterweizen, Silomais und Winterraps zur Ölgewinnung. Der Ertrag aus der Getreideproduktion geht, sofern es über verschiedene Anerkennungsstufen als Saatgut anerkannt wird, wieder zurück in den Handel. Der Raps, welcher einen Ölgehalt von ca. 40 % hat wird in der eigenen Ölmühle zu einem kaltgepressten hochwertigen Speiseöl verarbeitet.

zu Erneuerbare Energien:
Der Klimawandel und die Folgen ist ein Thema, mit dem wir uns schon seit längerem beschäftigen. Wir sehen unsere Aufgabe darin, umweltfreundliche Energie zu produzieren und leisten somit einen Beitrag zur Reduzierung klimaschädlicher Gase. Schon seit dem Jahr 2001 nutzen wir unsere Dachflächen daher zur Stromgewinnung durch Photovoltaik.

 

Wo sind Ihre Produkte zu beziehen?

Unsere Verkaufsstellen:

HOLMANNs HOF
Lehenweg 6
89584 Ehingen

Altschulzenhof Elisabeth Engst
Lautertalstr. 50
72534 Hayingen-Münzdorf

Albhof Theo Schömbucher 
Birkenbuckelweg 1
73111 Lauterstein

Hofladen Hans Gerhard u.Waltraud Länge
Weite Str. 83
89150 Laichingen

ECKBAUERS HOFMARKT
Hermann Barth
89150 Laichingen-Suppingen

Hofladen Helga Kemmler
Hauptstr. 30
72127 Kusterdingen-Wankheim

Metzgerei Elischer
Bahnhofstr. 8
73333 Gingen

Getreidemühle Luz
72525 Münsingen-Buttenhausen

Bäckerei Peter Mangold
Bahnhofstr. 17
89150 Laichingen

Seifenlädle Cindy Diesch
89601 Gundershofen

H-Markt GmbH
Feldstetter Str.5
89150 Laichingen

Bäckerei Konrad Strohm
Wiesenstr. 46
72535 Heroldstatt

Raiffeisenbank Mehrstetten
Bahnhofstr. 3
72537 Mehrstetten

REWE Weber oHG
Lichtensteinstr. 28
72525 Münsingen

Brigitte Keppler
Dietinger Str. 5
89134 Blaustein-Markbronn

E-aktiv markt
Klaus-Hendrik Bauer
Rümelinstr. 1
72622 Nürtingen

St.Konradihaus
Konradistr. 1
89601 Schelklingen

Mühlengenossenschaft Römerstein eG
Burgstr. 5
72587 Römerstein-Böhringen

Stüwer Automaten GmbH
Lange Str. 45
72535 Heroldstatt

Landmetzgerei Schmutz
Lange Str. 25
89150 Laichingen-Feldstetten
Tee-Gewürze-Feinkost Ferdinand Eisele
Schleifweg 14
89597 Munderkingen

Schmauders Hofladen
72537 Mehrstetten

Hemmings regionale Köstlichkeiten e.K.
Lange Gasse 26
72070 Tübingen